Ihre Psychotherapeutin

Schwerpunkte meiner Tätigkeit

Ich arbeite mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern in Einzel- oder in Gruppentherapie.

Am Beginn jeder psychotherapeutischen Behandlung steht ein ausführliches Vorgespräch, bei dem wir Therapieziele, Methode und Therapieumfang besprechen. Die Therapie ist prozessorientiert und richtet sich ganz nach Ihnen. Das, was für Sie im Moment im Vordergrund steht, hat Platz und kann den Raum einnehmen, den es braucht. Nach bestimmten Zeitabständen überprüfen wir die gemeinsam vereinbarten Ziele, ziehen Resümee über geschaffte Schritte und formulieren Ziele nach oder um oder neu.

 

Meine Therapie – Schwerpunkte

Schwerpunkte

  • Transgender

  • Traumabewältigung

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Depressive Verstimmungen

  • Psychosomatische Symptome

  • Beziehungsprobleme

  • Krisenbegleitung

  • Trauerarbeit

  • Psychische Balance

  • Wochenbettdepression

Neben dem Gespräch kommen in meinen Therapiestunden auch kreative Medien zum Einsatz. So können Musik, Tanz und Bewegung dabei helfen, Dinge auszudrücken, die noch nicht in Worte gefasst werden können. 


Körperbilder, Gesundheits- oder Krankheitspanoramen mit Fotos, Kollagen aus Zeitschriften, Malen von Bildern oder abstrakte Gefühlsbilder aus Farben und Formen können Aufschluss über individuelle Problemstellungen und Defizite geben. Denn das Unbewusste, also das, was wir nicht willentlich steuern und denken, drückt sich mit aus und kann von jedem selbst erkannt und zugeordnet werden.